Zum Hauptinhalt
04
Jul
2024

Meet-the-Data: TALIS-Videostudie

Die Veranstaltungsreihe startet im Oktober 2023 in Kooperation mit dem VerbundFDB mit Daten aus dem Bereich der Bildungsforschung. Sie wird moderiert von Lisa Kühn (RatSWD).

Vortragende*r: Prof. Dr. Eckhard Klieme, Dr. Patrick Schreyer

Die TALIS-Videostudie Deutschland, als Teil der von der OECD initiierten Global Teaching Insights Studie (GTI), fokussiert die Untersuchung von Lehr-Lern-Prozessen im Mathematikunterricht im Bereich der quadratischen Gleichungen in der Sekundarstufe I. Die Studie hatte zum Ziel, ein vertieftes Verständnis der Interaktionsdynamiken innerhalb des Mathematikunterrichts zu erlangen und dessen Qualität aus fachdidaktischer und allgemeinpädagogischer Sicht zu beschreiben. Ein wesentlicher Mehrwert der Studie ergibt sich aus der Möglichkeit, die Videodaten mit vielfältigen quantitativen Erhebungsdaten zu verknüpfen, die wiederum international mit Daten aus England, Japan, Shanghai und drei lateinamerikanischen Ländern verglichen werden können.

In der Session wird den Teilnehmenden ein Einblick in die umfangreiche Datenbasis der Studie gewährt. Das zentrale Element sind die Unterrichtsvideografien von 46 der insgesamt 50 teilnehmenden deutschen Klassen, die über das Forschungsdatenzentrum Bildung zur Verfügung gestellt wurden. Die Videografien umfassen bis zu drei Unterrichtsaufzeichnungen pro Klasse und beinhalten zudem die während der Aufnahmen genutzten Unterrichtsmaterialien sowie Transkripte der Unterrichtsstunden. Vorgestellt werden auch die quantitativen Datensätze der internationalen Erhebung mit spezifischen nationalen Erweiterungen. Diese Datensätze beinhalten Fragebögen, Testdaten sowie standardisierte Bewertungen der Videos und Unterrichtsmaterialien durch das Studienteam.

 Videos der TALIS-Videostudie Deutschland

 Datensätze der TALIS-Videostudie Deutschland

 Weitere Informationen zur GTI (Global Teaching InSights: A Video Study of Teaching)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier an.