Zum Hauptinhalt
20 - 23
Sep
2022

Jahrestagung – Statistische Woche 2022

Im Mittelpunkt der Veranstaltungen der Deutschen Statistischen Gesellschaft steht ihre Jahrestagung. Sie ist Teil der jährlich Ende September gemeinsam mit dem Verband Deutscher Städtestatistiker durchgeführten Statistischen Woche. Die Jahrestagung besteht aus etwa drei Schwerpunktthemen sowie einer Vielzahl von weiteren Vortragsveranstaltungen und Ausschusssitzungen. Sie umfasst die Gumbel-Vorlesung, die Heinz-Grohmann-Vorlesung und das Nachwuchs-Minisymposium. Die ca. 500 Teilnehmer der Statistischen Woche kommen aus allen Bereichen der Statistik.

Im Rahmen der Statistischen Woche hält Claudia Saalbach (DIW, Projektmitarbeiterin KonsortSWD) einen Vortrag mit dem Titel Open Data Format: ein offenes Datenformat für den Einsatz mit gängigen Statistikprogrammen.“

Abstract
Das Projekt „Open Data Format“ entwickelt ein offenes, nicht-proprietäres, mehrsprachiges und mit Metadaten angereichertes Datenformat, das mit den gängigen Statistik-Programmen genutzt werden kann und gleichzeitig Zugang zu den Metadaten ermöglicht. Das offene Datenformat kann eingesetzt werden, um den Austausch und die Nachnutzung von Forschungsdaten zu vereinfachen, indem (1) die Interoperabilität des Datenproduktes gewährleisten ist und (2) der Zugang zu Dokumentationsmaterialien unmittelbar über die Statistik-Software möglich ist.

Weitere Informationen