Zum Hauptinhalt

Weiterentwicklung der amtlichen Haushaltsstatistiken

Cover Haushaltsstatistiken

Scivero Verlag 2013

Publikationsdetails

Autoren:
Thomas Riede, Sabine Bechtold und Notburga Ott (Hrsg.)
Veröffentlichungsdatum:
03.12.2013
Nummer:
ISBN 978-3-944417-02-8

Amtliche Haushaltsstatistiken unterliegen aufgrund von europäischen wie nationalen Anforderungen einem kontinuierlichen Anpassungsprozess. Um auf zukünftige Entwicklungen flexibel und bedarfsgerecht reagieren zu können, hat das Statistische Bundesamt 2012 ein Projekt zur Weiterentwicklung des Systems der Haushaltsstatistiken, also den Erhebungen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder bei den privaten Haushalten, initiiert. In Kooperation mit den Statistischen Ämtern der Länder soll ein Gesamtsystem etabliert werden, in dem die bisher weitgehend unabhängig voneinander durchgeführten Haushaltsstatistiken als eine gemeinsame Erhebung umgesetzt wird.

In dem vorliegenden Band kommen unterschiedliche Experten zu Wort und geben einen Überblick über Stand und neue Ansätze zur Weiterentwicklung der Haushaltsstatistiken. Das Buch liefert damit für alle Interessierten einen spannenden Einblick in die Methodendiskussion zur künftigen Ausgestaltung von haushaltstatistischen Erhebungen.

Zusätzliche Informationen

Der Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten und das Statistische Bundesamt veranstalteten am 16. Mai 2013 den Workshop „Methoden der empirischen Sozialforschung in amtlichen Haushaltsstatistiken“.